Die Bleichboy-Redaktion ist hoch erfreut über die medienpolitischen Themen und Probleme im fernen Germanistan! Zum Glück gibt’s in der Bleiche keine Wülffe mehr…

Blog

Vor nicht allzu langer Zeit gab es hier eine ungewöhnliche Filmkritik zum Sat.1-Hitfilm Die Rache der Wanderhure. Nun aber bringt sich eine weitere erprobte Blondine ins Gespräch, die Rolle der Wanderhure im dritten Teil (2013) zu übernehmen: Bettina Wulff!

Unser Ex-Bundespräser-Liebchen besitzt nicht nur reichhaltige Erfahrung in jenem Metier (Schloss Bellevue, Bummslokal*), sie ist zudem erfahren darin, mit leicht gespreizten Lippen* nichtssagend in die Kamera zu glotzen. Die meisten Deutschen haben sie schon öfter schlucken* als sprechen gesehen, zudem ist sie niedlich wie die Neldel (ehemalige Hostess, bisherige Wanderhure) und kaum drei Jahre älter. „Aber, aber,“ wirft mir der imaginäre Produzent von Wanderhure 3 – Die Wiedergeburt entgegen, „das sind doch nur Kleinigkeiten! Der Hauptgrund ist ein ganz ein anderer!“

Was meint er nur, ich kann es kaum aus ihm heraus blasen*, doch letztlich strömen* die Informationen nur so: „Die Wanderhure wird im dritten Teil vornehmlich dort zugegen sein…

Ursprünglichen Post anzeigen 235 weitere Wörter

Advertisements

Über dwm-coachings.de

http://dwm-coachings.de https://www.facebook.com/innereschoenheit
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s